Akupunktmassage nach Penzel (APM) –
Dorn Therapie – Farbpunktur – Hypnose

Heilpraktikerin Steffani Koch
Naturheilpraxis in Hamburg

Was ist Farbpunktur nach Peter Mandel?

Farbpunktur ist eine sanfte, schmerz- und nebenwirkungsfreie Akupunktur mit Farblicht statt mit Nadeln.

Basierend auf dem jahrtausendalten Wissen der traditionellen chinesischen Medizin werden Akupunkturpunkte und Hautzonen mit farbigen Licht bestrahlt.

Licht und Farben heilen ! Ohne Licht kein Leben!

Das ist schon den alten Kulturvölkern bekannt gewesen (Römer, Griechen, Inder, Chinesen insbesondere den Ägyptern) !

Die Farbpunktur basiert auf einer Kombination aus Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und Farbtherapie, die der deutsche Heilpraktiker Peter Mandel in der 80er Jahren entwickelt hat.

Diese Therapieform gehört zu einem umfangreichen System aus etlichen Diagnose- und Therapieverfahren – der so genannten esogetischen Medizin nach Peter Mandel.

Nach Mandel dient das Meridian-System (Netz der Energiebahnen) des menschlichen Körpers auch als „Lichtleitsystem“:
Werden Akupunkturpunkte, Meridiane oder Reflexzonen mit farbigem Licht bestrahlt,
so gelangt über diese „Lichtleitbahnen“ die jeweilige Farblicht-Information zu den betroffenen Organen und Organsystemen
und kann dort ihre heilende Wirkung entfalten – am Ort der Ursache der jeweiligen Erkrankung
– wird so der Energiefluss harmonisiert
und sowohl körperliche als auch seelische Blockaden können gelöst werden.

Wann wird Farbpunktur eingesetzt?

Die Farbpunktur setze ich entweder allein oder aber auch gern begleitend zu anderen Therapien während bzw. nach Erkrankungen – aber auch präventiv ein.

Farbpunktur ist deshalb als Therapieform für eine Reihe von Krankheitssymptomen und Beschwerden sehr geeignet .

Ist der Energie-Fluss in unseren Meridianen (Energieleitbahnen) gestört oder sogar blockiert, kommt es zu Beschwerden, die sich z. B. als Schmerzen äußern.

Mit der Farbpunktur versuche ich diesen Energie-Fluss wieder anzuregen und somit Ihre Schmerzen zu reduzieren, die Durchblutung anzuregen und ein vorhandenes Ungleichgewicht im jeweils betroffenem Organsystem oder Körperabschnitt zu regulieren.

Farbpunktur kann den Körper anregen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Besonders geeignet für Menschen mit Angst vor Nadeln, damit fügt sich die Farbpunktur in die Reihe der anderen energetischen

nicht-invasiven Therapieformen ein, die ich anbiete – siehe auch Akupunktmassage nach Penzel (APM), Ohrakupunktmassage (OAM)

Anwendungsgebiete

  • Immunologische Erkrankungen, Hauterkrankungen
  • Angst, Unruhe und Depressionen
  • Migräne / Kopfschmerzen (wissenschaftlich getesteter Heilungserfolg ca. bei 70% der PatientInnen)
  • Herz-/Kreislaufbeschwerden
  • Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen

Verursacht Farbpunktur Schmerzen?

Farbpunktur ist eine sanfte, schmerz- und nebenwirkungsfreie Akupunktur mit Farblicht statt mit Nadeln.

Besonders geeignet für Menschen mit Angst vor Nadeln, damit fügt sich die Farbpunktur in die Reihe der anderen energetischen

nicht-invasiven Therapieformen ein, die ich anbiete – siehe auch Akupunkt-Massage nach Penzel (APM), Ohr-Akupunkt Massage (OAM)

Wie oft wird die Farbpunktur durchgeführt?

Die Häufigkeit der Behandlung ist ganz individuell und hängt vom jeweiligen Beschwerdebild ab.

Chronische Beschwerden, die schon länger bestehen benötigen meist mehrere, zwischen 7 und 14 Sitzungen, akute Beschwerden meist weniger, zwischen 2 und 5 Behandlungen.

In der Regel wird einmal pro Woche, in seltenen Fällen zu Beginn zweimal pro Woche behandelt. Später können die Abstände zwischen den Behandlungen größer werden.

Gibt es bei der Farbpunktur Nebenwirkungen?

Als Einzel- oder Begleittherapie lässt sich die nebenwirkungsfreie und sanfte Therapie der Farbpunktur bei allen Beschwerden gut verwenden.

Um herauszufinden, ob ich Ihnen bei Ihrem Beschwerdebild helfen kann oder um einen Termin auszumachen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf , indem Sie das Kontaktformular ausfüllen und ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Heilpraktikerin Steffani Koch

  • Bahrenfelder Straße 244
  • 22765 Hamburg Altona
  • 040 23 81 55 77
  • mail@naturheilpraxiskoch.de
  • Kontaktformular
Naturheilpraxis Koch Hamburg Altona Heilpraktikerin Steffani Koch