Steffani Koch · Bahrenfelder Straße 244 · 22765 Hamburg · Tel.:  040 / 23 81 55 77  ·  email: mail@naturheilpraxiskoch.de

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

 

Die Lymphdrainage ist eine Sonderform der Massage, von Dr. Vodder in den dreißiger Jahren entwickelt, die sowohl für therapeutische als auch für kosmetische Behandlungen eingesetzt werden kann.

 

Sie wirkt entstauend, schmerzlindernd, unterstützt das Immunsystem und entspannt durch harmonisierenden Einfluß auf das vegetative Nervensystem.

 

Das Lymphsystem entwässert und entschlackt den Organismus über die Lymphgefäße und ist Teil des Immunsystems: die lymphatischen Organe produzieren Lymphozyten und Immunzellen zum Abwehrkampf gegen Eindringlinge wie z.B.Krankheitserreger.

 

Liegt eine Schädigung oder Überlastung des Lymphsystems vor, kommt die MLD zum Einsatz - sie eignet sich bei Stauungen (Ödemen) von Lymphe,

sprich Wasser im Gewebe.

 

Die manuelle Lymphdrainage wird allgemein als sehr wohltuend empfunden , aufgrund der beruhigenden und entspannenden Wirkung.

 

Menschen, die unter Stress oder Schlafstörungen leiden, können während der Lymphdrainage so gut abschalten, dass sie sogar während der Behandlung einschlafen.

Impressum