Akupunktmassage nach Penzel (APM) –
Dorn Therapie – Farbpunktur – Hypnose

Heilpraktikerin Steffani Koch
Naturheilpraxis in Hamburg

Rhytmisch-energetische Gelenkbehandlung (REGB)

nach H.Luck

Die REGB ist eine für den Patienten passive, dem Energiekreislauf angepasste Behandlungsmethode, die insbesondere bei Verschleißerscheinungen an allen Gelenken und an der Wirbelsäule sehr wirkungsvoll ist.

Diese Behandlungstechnik ist, ähnlich der Osteopathie, eine sehr sanfte Methode, die der Heilpraktiker Heinrich Luck aus diversen energetischen Therapieformen der Traditionellen Chinesischen Medizin

( wie z.B. Akupunktur / Akupunkt Massage nach Penzel)

und westlichen manuellen Techniken wie z.B. Chiropraktik entwickelt hat.

Bei welchen Beschwerden wird REGB angewandt?

Die REGB ist besonders gut einsetzbar im Anschluss an eine Therapiemethode, die den allgemeinen Energiehaushalt zuvor harmonisiert hat – die ideale Kombination besteht also aus der energetischen Vorarbeit mittels Akupunktmassage nach Penzel (APM) oder Ohr-Akupunkt-Massage nach Luck.

Ich wende die REGB gerne bei folgender Symptomatik an:

  • Wirbelsäulen-Syndrome

  • Beckenverwringung (ISG-Syndrom)

  • Blockierungen (von Wirbel- und Rippengelenken)

  • Hand- und Handgelenkbeschwerden

  • Hexenschuss (Lumbago)

  • Hüftgelenksschmerzen

  • Ischialgie

  • Kniebeschwerden

  • Kopfschmerzen

  • Kreuzschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Schulter- und Schulterblattschmerzen

  • Tennis- und Golferellenbogen

  • allgemeine Verspannungen

Welche Wirkungen können durch REGB erzielt werden?

Die REGB ist eine wirkungsvolle Therapie zur schmerzfreien Mobilisation von Bewegungseinschränkungen und Arthrosen, wobei mit sanften rhytmischen Schwingungen Blockaden gelöst werden.

Gleichzeitig wird der Stoffwechsel aktiviert, der Lymphfluss angeregt und die Muskulatur entspannt.

Wie verläuft eine REGB Behandlungssitzung?

Ich beginne zunächst mit einer energetischen Basisbehandlung mittels Ohr-Akupunkt-Massage ( OAM ), um ihr Energiesystem zu stabilisieren.

Die eigentliche Gelenk- und Wirbelsäulenbehandlung beginnt immer mit der Testung des Kreuz-Darmbein Gelenkes, auch Ileo-Sakral-Gelenk ( ISG ) genannt, auf mögliche Blockaden.

Beim Feststellen einer ISG Blockade muss diese unbedingt zuerst gelöst werden, bevor die Behandlung an Wirbelsäule und Gelenken als gezielte Einzelbehandlung oder als entspannende Ganzbehandlung, je nach Art und Umfang der Erkrankung, begonnen und durchgeführt werden kann.

Tragen Sie bitte bequeme, lockere Kleidung. Zudem empfehle ich, mit nicht zu vollem Magen zur Behandlung zu kommen.

Die Dauer einer REGB beträgt mindestens 60 Minuten, sie besteht aus 45 Minuten Behandlung und 15 Minuten Nachruhe schließen die Behandlung ab.

Um herauszufinden, ob ich Ihnen bei Ihrem Beschwerdebild helfen kann oder um einen Termin auszumachen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf , indem Sie das Kontaktformular ausfüllen und ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Heilpraktikerin Steffani Koch

  • Bahrenfelder Straße 244
  • 22765 Hamburg Altona
  • 040 23 81 55 77
  • mail@naturheilpraxiskoch.de
  • Kontaktformular
Naturheilpraxis Koch Hamburg Altona Heilpraktikerin Steffani Koch